Recare - Software für Entlassmanagement - Recare Logo - Blue

Pressebereich

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Recare

Hier finden Sie Informationen zum Unternehmen sowie die aktuellen Pressemitteilungen. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne bei Fragen oder Interesse an einem Interview.

Unternehmen

Über Recare

Recare ist der Technologiepartner für ein optimales Entlassmanagement. Mit seiner Software-as-a-Service-Plattform ermöglicht das Unternehmen einfache und effiziente Entlass- und Überleitungsprozesse von Patientinnen und Patienten, die nach ihrem Krankenhausaufenthalt eine weitere Versorgung benötigen. Durch die Übernahme der Pflegeplatzmanager GmbH im Sommer 2023 wächst der digitale Marktplatz auf 700 Akutkrankenhäuser, 650 Rehakliniken sowie 24.000 weitere Leistungserbringer aus den Bereichen Pflege und Hilfsmittel/Homecare an. Recare wurde 2017 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin.

Über Recare

Zahlen und Fakten

700

Akutkrankenhäuser nutzen Recare für ihr Entlassmanagement

24.000

Nachversorger sind Teil unserer Plattform

400.000

Patienten haben bereits von einer schnelleren Versorgung profitiert

7

Jahre sind wir eine der führenden Plattformen für digitales Entlassmanagement

Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartner

Martin Camphausen

Head of Marketing & Corporate Communications

Tamira Mühlhausen

Marketing & Corporate Communications Manager

Recare - Software für Entlassmanagement - Pressekontakt - Ansprechpartner Marketing - Martin Camphausen
Recare - Software für Entlassmanagement - Pressekontakt - Ansprechpartner Marketing - Tamira Mühlhausen

Meldungen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie Informationen zum Unternehmen sowie die aktuellen Pressemitteilungen. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne bei Fragen oder Interesse an einem Interview.

Das frische Kapital stammt aus einer neuen Finanzierungsrunde mit bestehenden Investoren sowie einem Darlehen in Höhe von 2 Mio. Euro von Gilion.
Nach Eintragung im Handelsregister gilt die Pflegeplatzmanager GmbH rückwirkend zum 1. Januar 2024 als aufgelöst und der vollständige Betrieb ist auf die Recare Deutschland GmbH
Recare hat das KHZG-Ausschreibungsverfahren für das digitale Entlassmanagement des Gesundheitskonzerns AGAPLESION gewonnen.
Die Uniklinik Köln führt für die Koordination ihrer weiteren Nachversorgung nach einem Krankenhausaufenthalt das digitale Entlassmanagement mit Recare ein.
Chris Schiller, Geschäftsführer der Pflegeplatzmanager GmbH (PPM), ist durch Beschluss des Beirats der Recare PPM Holding GmbH mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen ausgeschieden.
Das Universitätsklinikum Tübingen (UKT) beauftragt in KHZG-Ausschreibung für Entlassmanagement Emento gemeinsam mit Recare.

FOTOS UND DATEIEN

Laden Sie sich hier unser Presse-Kit herunter