Datenschutz der Recare Plattform

Der Schutz Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle.

Recare erf├╝llt im vollen Umfang die DSGVO

H├Âchster Datenschutz mit Recare im ├ťberblick

icon

Recare erf├╝llt im vollen Umfang die DSGVO

Recare setzt alle technischen und organisatorischen Ma├čnahmen voraus und erf├╝llt alle Kriterien der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

icon

Verschlu╠łsselung der Stammdaten

Weder Recare noch Unterauftragnehmer k├Ânnen zu irgendeinem Zeitpunkt die Verschlu╠łsselung der Stammdaten aufl├Âsen.

icon

Sicher verschl├╝sselte Kommunikation

Nach einer pseudonymisierten Kapazit├Ątsanfrage k├Ânnen personenbezogene Patientendaten ├╝ber eine innovative Verschl├╝sselungstechnologie mit ausgew├Ąhlten Versorgern geteilt werden.

icon

Auditierung durch externe Sicherheitsexperten und Kunden

Sicherheitsexperten auditieren die Recare Plattform einmal pro Jahr. Zudem nutzen mehrere gesetzliche Krankenversicherungen die Technologie von Recare, nachdem sie Recare dazu auditiert haben.

icon

Verarbeitung nur in Deutschland

Die Verarbeitung der Patientendaten erfolgt ausschlie├člich in Deutschland. Dazu existiert eine vertragliche Vereinbarung.

icon

Information Management System

Recare betreibt ein an die ISO:27001 angelehntes Information Management System.

Recare wird von der externen Datenschutz- und IT-Sicherheitsberatung Simpliant GmbH unterstu╠łtzt.

Erfahren Sie mehr ├╝ber Recare

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns